Urlaub im Nordschwarzwald

Schwarzwälder Kirschtorte

Stammt die Schwarzwälder Kirschtorte aus dem Schwarzwald?

Eine der bekanntesten Spezialitäten des Schwarzwaldes ist ohne Zweifel die Schwarzwälder Kirschtorte.

Das leckere Dessert wird aus Sahne oder Buttercreme, Schokoladenbiskuitböden, Kirschlikör/Kirschwasser, Sauerkirschen und Schokoraspeln hergestellt. Sicherlich schmeckt es besonders gut in einem gemütlichen Café mit Blick auf die dicht bewaldeten Berge und Täler des Schwarzwaldes.

Zu einem Urlaub im Nordschwarzwald gehört es einfach, wenigstens einmal in einem Café ein Stück, oder gar zwei, Schwarzwälder Kirschtorte zu genießen.

 

Rezept für die Schwarzwälder Kirschtorte

Wie wäre es, wenn Sie die Torte selbst aus frischen Zutaten nach einem guten Rezept zubereiten?

Es gibt viele Varianten, die Schwarzwälder Kirschtorte herzustellen.

Ein Beispiel zeigen wir Ihnen mit diesem Video:

 

Die Zutaten für die Torte bekommen Sie teilweise in jedem Supermarkt. Was Sie dort nicht finden, können Sie direkt über Amazon beziehen, zum Beispiel:

- Schwarzwälder Kirschlikör

- Schwarzwälder Kirschwasser

- Schokobiskuit

Darüberhinaus gibt es viele weitere Zutaten für die Schwarzwald-Torte wie Raspelschokolade, Saftbinder, Kirschwasser-Aroma. Zum Teil sind es keine Zutaten für das Originalrezept, wo Aroma beispielsweise nichts zu suchen hat. Je nach Saison gibt es die Torte auch als fertigen Kuchen zum Bestellen, z.B. im Glas:

- Schwarzwälder Kirschtorte - Zutaten & Kuchen

 

Schwarzwälder Kirschtorte Backbücher

Rezepte, Koch- & Backbücher:

Hier finden Sie das Originalrezept und Variationen der Schwarzwälder Kirschtorte in Buchform:

- Schwarzwälder Kirschtorte selbst backen

 

Aber stammt die Schwarzwälder Kirschtorte tatsächlich aus dem Schwarzwald?

Die Schwarzwälder selbst sind sich sicher, dass das Rezept in ihrer Region entwickelt wurde. Schließlich wachsen hier auch die leckeren Kirschen, welche für die Herstellung des Likörs verwendet werden.

Eine der wahrscheinlichsten Überlieferungen zum Ursprung der Torte besagt zudem, dass es eben jener Schwarzwälder Kirschlikör war, dem die Spezialität ihren Namen verdankt.

Nun werden Sie sich vielleicht fragen, wer die Schwarzwälder Spezialität denn nun erfunden hat.
Auch hierfür gibt es einige Versionen und Personen, die Anspruch geltend machen. Am häufigsten werden Sie den Namen Erwin Hildenbrand lesen.

Recherchen gaben Aufschluss darüber, dass der Tübinger Konditormeister die Schwarzwälder Kirschtorte nach langen berufsbedingten Aufenthalten in Furtwangen und Freudenstadt im Frühjahr 1930 in seinem Café Walz in Tübingen erfunden hat. Eine Fotografie aus dieser Zeit zeigt ihn sogar bei der Herstellung. Tübingen liegt übrigens im Neckartal, genau zwischen dem Nordschwarzwald und der Schwäbischen Alb.

Erste schriftliche Erwähnung fand Deutschlands bekannteste Torte übrigens im Jahr 1934 in einem Fachbuch zum Konditoreiwesen "250 Konditorei-Spezialitäten und wie sie entstehen" von J.M. Erich Weber.

Damals war das Dessert noch nicht besonders vielen Menschen bekannt. Hauptsächlich wurde es in Berlin sowie in den noblen Konditoreien anderer deutscher, österreichischer und schweizerischer Großstädte serviert. Damals galt es als ein Geheimtipp unter Genießern, der eine Versuchung wert war.

Ein Geheimtipp ist die Schwarzwälder Kirschtorte längst nicht mehr, sondern erfreut sich bereits seit Jahrzehnten weltweiter Beliebtheit. Die Torte einmal hier in ihrer Ursprungsregion zu probieren, ist ein Muss!

Versäumen Sie also nicht, bei Ihrem Besuch im Nordschwarzwald ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte zu probieren!

 

Wo gibt es nun die beste Schwarzwälder Kirschtorte im Schwarzwald?

Es gibt im Nordschwarzwald wie im gesamten Schwarzwald unzählige Cafés, die eine vorzügliche Schwarzwälder Kirschtorte zubereiten und ihren Gästen diese natürlich auch servieren.

Am bekanntesten in Baiersbronn ist vielleicht das Café am Eck, das auch Kurse für die Zubereitung der Torte anbietet.

 

 

- Schwarzwälder Kirschtorte - Zutaten

 

Hier finden Sie alles über das Schwarzwälder Kirschwasser

...und hier zahlreiche weitere kulinarische Spezialitäten aus dem Schwarzwald